„Gesundheit und Verstand sind die zwei großen Gaben des Lebens.” Menander

Raucherentwöhnung

Ich gehe davon aus, dass Sie über alle gesundheitlichen Risiken sowie Neben- und Auswirkungen des Rauchens umfangreich informiert sind. Sie wissen, dass Tabakrauch auslösend oder mitentscheidend ist für zahlreiche schwere Krankheiten wie z. B. Krebs, Herz- und Lungenerkrankungen, Schlaganfälle und viele andere.


Mit dem Rauchen aufzuhören, lohnt sich in jedem Lebensalter:

Der menschliche Körper verfügt über eine große Regenerationsfähigkeit, die vor allem zum Tragen kommt, wenn das Rauchen eingestellt wird. Die durch das Rauchen entstandenen Risiken vermindern sich, Erkrankungen können sich in vielen Fällen zurückbilden und Ihre Fitness und Kondition verbessert sich innerhalb kurzer Zeit. Ihre Haut wirkt sehr viel frischer ...

Mit Hilfe der Bicom Bioresonanztherapie haben Sie die Chance, es zu schaffen.

Möglicherweise gibt es eine Chance – bitte fragen Sie mich.

Weiterführende Informationen über die Bicom Bioresonanzmethode erhalten Sie auf dieser Website. (durch anklicken des Links gelangen Sie direkt zu den Informationen) 

Die Bicom Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bicom Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt. In der Schulmedizin hingegen ist die Bicom Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch noch nicht anerkannt.

Quelle: Regumed Regulative Medizintechnik Gmbh www.bicom2000.de